Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
Forschung

RECENDT Research Center for Non-Destructive Testing GmbH

Die RECENDT erforscht, entwickelt und realisiert kundenspezifische, maßgeschneiderte Hightech-Lösungen im Bereich der Materialcharakterisierung und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.
Das interdisziplinäre Team aus Physikern, Chemikern, Mechatronikern und Entwicklungsingenieuren ist mit modernstem Equipment ausgestattet, um mit seinen Kompetenzen nachhaltig zum Erfolg heimischer Unternehmen beizutragen.
Die RECENDT kooperiert mit nationalen und internationalen Leitbetrieben ebenso wie mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs). Insbesondere die KMUs als Rückgrat der österreichischen Wirtschaft sind im Fokus unserer Technologietransfer-Leistungen.

English Summary

RECENDT GmbH researches, develops and implements client-specific high-tech solutions in the field of material characterization and non-destructive testing.
Our team of physicists, chemists, mechatronics and design engeneers uses the latest equipment which enables us to support the success of our local companies.
We cooperate with national and international leading companies as well as small and medium enterprises (SMEs), which are in the focus of our technology transfer services.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Robert Holzer

Altenberger Straße 69, Science Park 2
A-4020 Linz

Telefon: 0732 - 2468 - 4602
Fax: 0732 2468 - 4606

Dienstleistungen / Produkte

Wir bieten innovative und maßgeschneiderte Hightech-Lösungen für Industriepartner. Mithilfe unterschiedlicher Messtechniken wie der Infrarot-Spektroskopie (IR) oder der Optischen Kohärenztomografie (OCT) wird eine gezielte Analyse von u.a. Prozessflüssigkeiten, Rohstoffen und Nahrungsmittel möglich. Unsere Gerätetechnologien und Forschungsdienstleistungen kommen aber auch in zahlreichen anderen Branchen, wie z.B. bei der Energieerzeugung oder in der Pharmaindustrie zum Einsatz.
Durch unsere zerstörungsfreien und berührungslosen Messmethoden werden eine hundertprozentige Produkt- und Prozesskontrolle und deutliche Qualitätssteigerungen möglich.

SiFo relevante Referenzen

Die RECENDT ist an unterschiedlichen Forschungsprojekten beteiligt: einige Beispiele:

Process Analytical Chemistry (PAC):
Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Optimierung und Kontrolle von industriellen Prozessen. Das Ziel des K-Projektes ist es, stichhaltige chemische Informationen direkt von der Prozesskette in Echtzeit zu erhalten.

Inside Food:
Im Fokus des Inside-Food-Projektes steht die Untersuchung der Mikrostrukturen ausgewählter Lebensmittel (z.B. Äpfel, Frühstückscerealien,...). Die RECENDT versucht dabei die Optische Kohärenztomografie (OCT) für die Anwendung bei Lebensmittel zu optimieren und weiter zu entwickeln.

AMATID:
AMATID ist ein Forschungsprojekt zur Entwicklung verbesserter Technologien zur Matrialerkennung im Bereich Sicherheit und Qualitätskontrolle.

RS-IND-OCT:
Bei diesem Research Studio steht die industrielle Weiterentwicklung der Optischen Kohärenztomografie (OCT) im Vordergrund. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der berührungslosen und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.

Zerstörungsfreie Prüfung und Tomografie (ZPT):
Durch zerstörungsfreie Prüfmethoden können Materialien und Bauteile, ohne Beeinflussung ihrer Form und weiteren Verwendbarkeit untersucht werden. Somit erhält man Informationen zur Qualität, zur Zusammensetzung und zu den physikalischen und mechanischen Eigenschaften des Materials.

Terahertz Technologie (THz):
Die Terahertz-Technologie (THz) ist ein Forschungsbereich der erst seit wenigen Jahren effizient zugänglich ist. Der Vorteil dieser Technologie ist, dass diese große Eindringtiefen aufweist.Weiters zeigen viele chemische Substanzen charakteristische Absorptionsmuster ("Fingerprints") bei THz-Frequenzen. Dadurch wird die Identifizierung und Charakterisierung von Substanzen wie beispielsweise von Sprengstoffen und sicherheitsrelevanten Materialien ermöglicht.

Keywords

zerstörungsfreie Werkstoffprüfung non-destructive testing Prozesskontrolle Materialcharakterisierung Analytik Messtechnik Qualitätskontrolle Qualitätsprüfung Spektroskopie OCT Wasseranalytik Lebensmittel Pharma Energie Mechatronik

« Zurück zur Liste