Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
Forschung

Technische Universität Wien, Institut für Verkehrswissenschaften, Forschungsbereich für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen

Der Forschungsbereich für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen (IEW) entstammt direkt dem bis 2008 eigenständigen und gleichnamigen Institut.In der Lehre werden den Studierenden und Doktoranden vertiefte Ingenieurkenntnisse aus dem Eisenbahnwesen, des Öffentlichen Nahverkehrs und der Seilbahnen vermittelt. Darüber hinaus bietet der Forschungsbereich in der Vertiefung Grundlagen der Verkehrswirtschaft sowie die Themenschwerpunkte Hochleistungsbahnen, Spurführungstechnik,EDV in der Projektierung, Bahnsimulation und Bahnerhaltung.Das wissenschaftliche Team des IEW besteht zurzeit aus 6 wissenschaftlichen Mitarbeitern unter der Leitung von Univ. Prof. DI Dr. techn. Norbert Ostermann, welches sich interdisziplinär aus Bau-, Elektrotechnik- und Wirtschaftsingenieuren zusammensetzt.

Ansprechpartner

Andreas Schöbel

Karlsplatz 13/230-2
A-1040 Wien

Telefon: 01 58801 23211
Fax: 01 58801 23299

SiFo relevante Referenzen

Ingenieurmäßige Betrachtung des Systems "Bahn"; Technische Grundlagen der Sicherheitsforschung im Bahnbereich

Keywords

Automatisierte Zugzustandskontrolle, Eisenbahnbetrieb

« Zurück zur Liste