Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
Bedarfsträger

Rail Cargo Austria AG

Eine hohe Versorgungsqualität für unsere Partner aus Industrie und Wirtschaft ist unser Anspruch. Zukunftsorientierte Logistik und verlässliche Transportleistungen von Gütern sind unser Auftrag. Nur wer nahe am Kunden ist, ist erfolgreich. Diesem Grundsatz folgend baut Rail Cargo Austria die Leistungsangebote mit Blick auf Kundenwünsche und –erwartungen fortlaufend aus.

 

Zukunftsfähige Logistikangebote erweisen sich angesichts der wirtschaftlich turbulenten Rahmenbedingungen als stabile Grundlage zur Versorgung von komplexer werdenden Wirtschaftsräumen. Wir als Rail Cargo Austria übernehmen Logistik- und Transportaufgaben in vollem Serviceumfang. Ein dichtes Netz an Zulieferern, Logistik-Centern, Terminals und Anschlussbahnen ermöglicht die optimale Abwicklung von Versand, Lagerung, Verladung und Warenempfang. Und das weltweit.

 

Mit der Vielfalt an Dienstleistungen, modernen Technologien in der Serviceabwicklung, professionellem Transportmanagement und einer starken Wagenflotte bewegt Rail Cargo Austria die Zukunft. Der Zusammenschluss mit MÁV Cargo erweitert unseren Heimmarkt in Mittel- und Osteuropa. Gemeinsam mit der Speditions- Holding und der Express- Interfracht verfügen wir über ein internationales Transport und Logistiknetzwerk, in dem wir die Vorteile aller Verkehrsträger kombinieren und bestens aufeinander abstimmen: Wir sind bei allen Zieldestinationen der europäischen Wirtschaft von Skandinavien über Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Russland,  Rumänien, Bulgarien, Türkei, Griechenland, Serbien, Kroatien, Slowenien und Italien mit den regionalen Strukturen bestens vertraut und sorgen für die Sicherstellung der nahtlosen Transportkette.

 

Wissen und Kompetenz unserer mehr als 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Rail Cargo Austria mit einer Beförderungsleistung von mehr als 140 Millionen Tonnen pro Jahr zu einer der erfolgreichsten  Güterverkehrsbahnen Europas. Eine Gestaltungskraft, die den Blick in die Zukunft richtet und die Aufmerksamkeit auf die Gegebenheiten der Märkte sowie die Produktwünsche der Kundinnen und Kunden lenkt.

Ansprechpartner

Ing. Peter Hallgato

Erdberger Lände 40-48
A-1030 Wien

Telefon: 05/7750
Fax: 05/7750-719

Dienstleistungen / Produkte

Cargo & Logistik:

Im Wagenladungsverkehr befördern wir täglich 183.000 Tonnen Güter für unsere Kunden – egal ob im Einzelwagen oder im Ganzzug, untertags oder im Nachtsprung. Zusammen mit Konzerntöchtern und Kooperationspartnern bündeln wir die Transportströme zu direkten Zügen von und in die wichtigsten Wirtschaftszentren Europas.

Intermodale Logistik:

Im Kombinierten Verkehr vereinen wir die Vorteile der Verkehrsträger Schiene, Straße und Wasser in einer Transportkette. Die Pünktlichkeit und Sicherheit des Schienentransportes gepaart mit der Flexibilität des Straßenverkehrs ergibt in Summe eine zuverlässige und umweltfreundliche Transportlösung.

Kontraktlogistik:

Im Stückgutbereich bieten wir pünktliche und effiziente Haus-Haus-Beförderung nicht nur innerhalb Österreichs sondern auch europaweit. Unsere Leistungen reichen vom klassischen Transport von Paketsendungen bis hin zu Teilladungen und branchenspezifischen Transportlösungen.

Lagerlogistik:

Wir bieten eine umfassende Dienstleistung in hervorragender Qualität. Die wichtigsten Services zwischen Bestell- und Versandvorbereitung sind Musterkonfektionierung, Etikettierung, Umrüstungen sowie Mindesthaltbarkeitsdauer- und Chargen-Verwaltung vom Lieferanten bis zum Endempfänger.

Speditionslogistik:

Rail Cargo Austria bietet über seine Tochterfirma Express-Interfracht die gesamte Palette einer international agierenden Spedition.

Anschlussbahn:

Unsere Experten entwickeln eine für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Anschlussbahn. Damit erreichen Sie für Ihre Transport-Logistik optimale Vorraussetzungen im Haus-Haus-Verkehr.

SiFo relevante Referenzen

SIM-SIC - Secure Intermodal Modes - Secure Intermodal Carriers Analyse von Risikopotenzialen einzelner Verkehrsträger intermodaler Transportketten

PROTECTRAIL - The Railway-Industry Partnership for Integrated Security of Rail: Die Sicherheit im Transportsektor (im speziellen des Bahntransportes) zu heben mittels automatisierter Überwachung der Transportgüter bzw. der Reisenden im Güter- und Personenverkehr.

Keywords

Cargo Logistik Transport Transportlogistik Lagerlogistik Spedition Speditionslogistik Transportamanagement

« Zurück zur Liste