Bedarfsträger

Land Salzburg, Landessanitätsdirektion

Zuständigkeit für Großschadensereignisse und Katastrophen in medizinischer Hinsicht

sowie für die Bekämpfung von Epidemien; Sicherheit und Schutz von Umweltmedizin

(z.B. Trinwasserversorgung).

Ansprechpartner

HR Dr. med. univ. Christoph König

Sebastian-Stief-Gasse 2
A-5010 Salzburg

Telephone: +43 (0)662 8042 2310
Fax: +43 (0)662 8042 3071

Dienstleistungen / Produkte

Beitrag zum nationalen integrierten Sanitätskonzept

Bedarf an Forschungsergebnissen

Information über großräumige, radioaktive Strahlung; Information über die Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten; Information über ABC-Ereignisse

Bedarf an Produkten

Beratungsdienstleistungen und Sicherheits-studien hinsichtlich Alarmpläne, Bevorratung von technischen Hilfsmitteln (z.B Masken), Medikamenten, Schutzanzügen, Desinfektionsmitteln, Strahlenmesslabor

Bedarf an GSK

Bedarf an Erhebungen/Umfragen zum (Un-) Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung

Bedarf an weiterer Forschung

Trinkwasser; Schutz- und Alarmsysteme; Kernkraftwerke und transportgefährliche Güter (z.B. radioaktiv-chemische Stoffe)

Keywords

Sanitäre Aufsicht, Prävention und Bekämpfung von medizinischen Großschadensereignissen zur Sicherheit Österreichs.

«