Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
GSK

Demokratiezentrum Wien

Das Demokratiezentrum ist ein interdisziplinäres außeruniversitäres Institut mit folgenden Forschungsschwerepunkten: aktuelle und historische Demokratisierungsprozesse, Friedensforschung, Migrationsforschung (Veränderung der gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen und demokratiepolitische Implikationen, Auswirkungen auf Politikbereiche wie Sicherheitspolitik etc.) sowie Medien- und Wissensgesellschaft inklusive der IT-Transformation (Technikfolgenabschätzung).

English Summary

Academic non-profit-organization: research institution and virtual knowledge centre
- dealing with basic questions of political culture and the political system of Austria in the European context
- concerned with the processes of democratization and their historical development, current socio-political debates, migration, the media society (emphasizing the competent use of media and decoding visual messages), as well as with IT-transformation and the knowledge society.

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Dirk Lange

Hegelgasse 6/5
A-1010 Wien

Telefon: +43115123737

Dienstleistungen / Produkte

Studien und Erhebungen zur Demokratieforschung, Friedensforschung, Internet und dem Sicherheitsbewusstsein der BürgerInnen, Sicherheitsmaßnahmen, Datenschutz und Bürgerrechten, Migrationsforschung (Veränderung der Gesellschaft durch Zuwanderung und deren gesellschaftspolitische Implikationen, Neue Minderheiten, Feindbildzuschreibungen etc.)

Keywords

Datenschutz und Bürgerrechte, E-Participation, Internet und Medienkompetenz, Migration und deren gesellschaftliche Auswirkungen, Integration

« Zurück zur Liste