Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
GSK

LIQUA - Linzer Institut für Qualitative Analyse

Das Linzer Institut für qualitative Analysen (LIquA) wurde im April 2001 mit dem Ziel gegründet, in den Forschungsfeldern Gesellschafts- und Sozialpolitik, Bildungstheorie, -ökonomie und -politik und Kulturtheorie und -politik innovative, inventive und emanzipatorische Impulse in der österreichischen Forschungslandschaft zu setzen.

English Summary

The Linz Institute for qualitative Analysis (LIquA) was founded in April 2001 with the aim to set innovative, inventive and emancipatory impulses in the research fields of society and social policy, educational theory, economy and policy and cultural theory and policy in the Austrian scientific landscape.

Ansprechpartner

MMag. Thomas Philipp

Untere Donaulände 10
A-4020 Linz

Telefon: 0043 732 21 69 74
Fax: 0043 732 21 69 74

Dienstleistungen / Produkte

Wissenschaftliche Studien, insbesondere unter Anwendung qualitativer Forschungsmethoden, Prozessgestaltung und -begleitung, Qualitatives Wissensmanagement, Consulting, Networking

Keywords

Kulturentwicklung und Kulturplanung Raumentwicklung und Kulturplanung Arbeitsmarkt- und Bildungsforschung Kommunale und regionale Sozialplanung Soziale Dienste und Dritter Sektor Methodenentwicklung

« Zurück zur Liste