Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
GSK

FORBA - Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt

FORBA besteht seit 1991 und ist als einziges sozialwissenschaftliches Institut Österreichs auf Arbeitsforschung spezialisiert. Die wissenschaftlichen Analysen konzentrieren sich auf den Wandel der Arbeitswelt und seine Auswirkungen auf die Erwerbstätigen.

English Summary

FORBA, established in 1991, is the only social science research institute in Austria specialising in working life research. The scientific analyses focus on changes in work and employment and their impacts on workers.

Ansprechpartner

Univ.-Doz. Dr. Jörg Flecker (wissenschaftlicher Leiter)

Aspernbrückengasse 4 / 5
A-1020 Wien

Telefon: 0043 1 2124700

Dienstleistungen / Produkte

Sozialwissenschaftliche Studien, Auswertungen von amtlichen Statistiken und Datensätzen, Befragungen, qualitative Fallstudien, Datenschutzberichte

SiFo relevante Referenzen

Kein KIRAS / FP7

Ressourcen, Rechte und Capabilities: Auf der Suche nach den sozialen Grundlagen Europas. (CAPRIGHT), EU 6. Rahmenprogramm:

CAPRIGHT analysiert die institutionelle Einbettung und die Dynamiken von Arbeitsmärkten, Beschäftigungsverhältnissen und Wohlfahrtsregimen und geht der Frage nach, wie Veränderungen in den genannten Bereichen die individuellen und kollektiven Befähigungen der BürgerInnen (capabilities nach Armatya Sen) beeinflussen. Der analytische Fokus des Projekts liegt auf der Restrukturierung von Arbeit, Geschlechtergleichheit und aktiver Sicherheit.

 

Keywords

Arbeitswelt, Arbeitsbedingungen, Arbeitsbelastungen, Gleichstellung, Qualifikation, Arbeitsmarkt, soziale Sicherheit, Sicherheitsempfinden, Prekarisierung

« Zurück zur Liste