Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
GSK

Institut für ökologische Stadtentwicklung

Der Verein "Institut für ökologische Stadtentwicklung" bildet die Basis für die Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams aus Fachleuten (von Planungsbüros und Universitäten) für Städtebau und Verkehr, Solararchitektur und Energiesysteme, Wirtschaft usw., wobei der Schwerpunkt auf der Erarbeitung von Modellen für eine ökologische Siedlungsentwicklung unter besonderer Berücksichtigung der Zusammenhänge mit dem Verkehrssystem liegt.

Die Kompetenz liegt in erster Linie bei den Mitgliedern, die langjährige Erfahrung auf dem Gebiet ökologischer Entwicklungen in ihrem Fach einbringen, und einige Projekte gemeinsam durchgeführt haben.

 

English Summary

The Institute for Ecological Urban Development provides a platform for the co-operation of experts in various disciplines such as urban planning, transport planning, solar architecture, economic urban/regional development etc., who are members of the association.

Ansprechpartner

Franz Skala

Prof. Dipl.-Ing. Dr. Martin Treberspurg

Prof. Dr. Uwe Schubert

Gerhardusgasse 26
A-1200 Wien

Telefon: 0043 1 374 97 97

Dienstleistungen / Produkte

Studien, Konzepte, Projekte zur

- nachhaltigen Sicherung der Erreichbarkeit von Infrastruktureinrichtungen

- Sicherheit nichtmotorisierter Verkehrsteilnehmer

Keywords

Nachhaltige Mobilität Siedlungsentwicklung und Erreichbarkeit

« Zurück zur Liste