Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
GSK

Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie (ISG)

Das Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie ist eine 1994 gegründete sozialwissenschaftliche außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit angeschlossenem psychologisch-psychotherapeutischem Praxisbetrieb. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören die Bereiche Prävention & Gesundheit, Migration & Integration sowie Ressourcen & Potentiale. Das ISG ist in diesen Bereichen als österreichische Partnerinstitution Mitglied in zahlreichen nationalen, europäischen und internationalen Netzwerken.

Ansprechpartner

Dr. Sebastian Bohrn Mena, Geschäftsführer

Zita-Hof, Mariahilferstraße 88a/I/6
A-1070 Wien

Telefon: +43 660 8383 247
Fax: 00431786 18 1077

Dienstleistungen / Produkte

Durchführung von sozialwissenschaftliche Studien, Psychosoziale Behandlung und Betreuung von Einzelpersonen und Gruppen im privaten und beruflichen Kontext, Coaching, Training und Supervision in den Bereichen Prävention & Gesundheit, Migration & Integration sowie Ressourcen & Potentiale.

Keywords

Sucht, Suchtforschung, Prävention, Migration, Migranten, Flüchtlinge, Integration, Traumatisierung, 2. Generation, 3. Generation, Transgenerationale Traumatisierung

« Zurück zur Liste