Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

OK
Forschung

Integrated Microsystems Austria GmbH

Integrated Microsystems Austria GmbH ist Entwicklungs- und Prototypenzentrum für Mikrosystemtechnik und das erste industrielle Kompetenzzentrum (K_ind) für Mikrosystemtechnik in Österreich. Die F&E Leistungen konzentrieren sich auf die Messtechnik, Funktionale Werkstoffe sowie Produkt- und Prozessoptimierungen. In der Messtechnik setzt IMA Know-How aus Gassensorik und Faseroptik in industriellen Aufgabenstellungen um. Der Bereich Funktionelle Werkstoffe beschäftigt sich mit der Integration von Sensoren und Aktuatoren in Textilien, sowie mit dem Ausrüsten von Faserverbundwerkstoffen mit Sensoren.

Ansprechpartner

Kaan Özer, Martin Gaggl

Viktor Kaplan Straße 2/1
A-2700 Wiener Neustadt

Telefon: 02622 / 22859-12, 02622 / 2285
Fax: 02622 / 22589-55 (allg.)

SiFo relevante Referenzen

IMA ist Konsortialpartner im Projekt „Functional clothing für Einsatzkräfte - Entwicklung flexibler multifunktioneller Demonstratoren“ (FUNCL-DEMO)

Keywords

Mikrosystemtechnik, Gassensorik, Faseroptik, Faserverbund, Faserverbundwerkstoffe, Sensorentwicklung, Medizintechnik

« Zurück zur Liste