KIRAS Sicherheitsforschung

Neue Einsatzmunition für Polizei wirkt schneller - Kronen Zeitung

Die heimische Polizei bekommt eine neue Einsatzmunition. Die Patronen, Action Austria AED im Kaliber neun Millimeter, die am Montag in der Sonderschießanlage des Einsatzkommandos Cobra in Blumau-Neurißhof (Niederösterrreich) präsentiert wurden, sollen u.a. für eine schnellere Herbeiführung der Wirkung sorgen, wodurch weniger Schussabgaben erforderlich seien.

Die Einsatzmunition wurde im Zuge eines KIRAS-Forschungsprojekts ausführlich geprüft, sagte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP). Demnach habe die Munition eine höhere Energieabgabe im Körper, was eine geringere Durchschlagskraft bewirkt und die Hintergrundgefährdung reduziert. Dennoch gebe es keinen Unterschied bei den Wundkanälen - Verletzungen seien daher nicht schwerwiegender. Dennoch hätten die Geschosse genügend Durchschlagskraft, etwa bei Reifen. Außerdem verschließt sich der Pneu nicht wie bei den älteren Patronen, sondern lässt die Luft entweichen.

zum Artikel