Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

Bedarfsträger

Bundespolizeidirektion / Sicherheitsdirektion Wien

Aufrechterhaltung der öffentlichen Ruheordnung und Sicherheit; kriminalpolizeiliche Ermittlungen; Verwaltungsmaterie.

Ansprechpartner

Dr. Werner Trawnicek

Schottenring 7-9
A-1010 Wien

Telefon: +43 1 313 10 71200
Fax: +43 1 313 10 71209

Dienstleistungen / Produkte

Gewährleistung von Sicherheit und Hilfeleistung.

Bedarf an Forschungsergebnissen

Hoher Bedarf an Forschungsergebnissen zu technischen Entwicklungen; Begleitforschung zur Anwendung von Sicherheitstechnik; Studien zu Bedrohungslagen

Bedarf an Produkten

Bedarf an Sicherheitsstudien; fertigen Produkten der Gefahrenvorbeugung und Gefahrenabwehr; Studien und Produkten zur Rekonstruktion nach Schadenseintritt; Beratungsdienstleistungen

Bedarf an GSK

Notwendiger Bedarf an nicht nur objektiver, sondern auch subjektiver Sicherheit ("Zusammenhangsanalyse")

Bedarf an weiterer Forschung

Zum Thema, wie objektive Maßnahmen sich auf das Subjektive bzw. subjektive Wahr- nehmung auswirken; Studien zur Messbarkeit von Maßnahmen und Wirkung ("polizeiliche Tätigkeit lässt sich schwer messen", auch eine Budgetfrage); Studien/ Analysen zur Frage: "Wann fühlt sich der Mensch tatsächlich sicher"?

Keywords

Sicherheitsstudien, Gefahrenvorbeugung, Gefahrenabwehr

« Zurück zur Liste