Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

Bedarfsträger

Amt der Vorarlberger Landesregierung, Landeswarnzentrale - Katastrophenhilfe

Bevölkerungsschutz, Präventionsarbeit zur Vorbereitung von Katastrophenschutzplänen, Betreuung und Hilfsorganisation in organisatorischer und finanzieller Hinsicht.

Ansprechpartner

Ing. Franc Magnes, Leiter Landeswarnzentrale

Römerstraße 15
A-6901 Bregenz

Telefon: +43 (0)5574 511 21117
Fax: +43 (0)5574 511 21195

Dienstleistungen / Produkte

Ansprechstelle im Bundesland Vorarlberg für den zivilen Bereich betreffend des Hilfs- und

Katastrophenschutzes.

Bedarf an Forschungsergebnissen

Bedarf an Simulationsprogrammen (z.B. Hochwasser, kritische Infrastruktur) und effizienter Datenvernetzung

Bedarf an Produkten

Bedarf an Simulationsprogrammen (z.B. Lawinen, Hochwasser) hinsichtlich der geologischen Auswirkungen (z.B. Auswirkungen auf die Wohgebiete)

Bedarf an weiterer Forschung

Bedarf an einem neuen "Ringleitungsnetz", welches zur Zeit nicht Datenfähig ("Übergabe") ist, "Einheitlichkeitsbedarf"

SiFo relevante Referenzen

KIRAS PL 2 - Zentrales Notrufregister Österreich
Rasche und zuverlässige Zustellung und Lokalisierung von Notrufen über Internet-basierende Kommunikations- dienste

Keywords

Katastrophenschutz

« Zurück zur Liste