Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

Wirtschaft

KAPSCH TrafficCom AG

Kapsch TrafficCom ist ein internationaler Anbieter von anspruchsvollen Intelligent Transportation Systems (ITS). Kapsch TrafficCom entwickelt und liefert vorrangig Elektronische Mautsysteme (Electronic Toll Collection -ETC), insbesondere für den mehrspurigen Fließverkehr (Multi-Lane Free-Flow -MLFF), und bietet den technischen und kommerziellen Betrieb dieser Systeme an. Darüber hinaus bietet Kapsch TrafficCom Verkehrsmanagement-Lösungen mit den Schwerpunkten Verkehrssicherheit und Verkehrsbeeinflussung, elektronische Zutrittskontrollsysteme und Parkraumbewirtschaftung an. Mit weltweit rund 240 Referenzen in 39 Ländern auf allen 5 Kontinenten und mit insgesamt mehr als 18 Millionen ausgelieferten On-Board Units (OBUs) und nahezu 13.000 ausgestatteten Mautspuren (Lanes) hat sich Kapsch TrafficCom bei Elektronischen Mautsystemen unter den weltweiten Marktführern positioniert. Kapsch TrafficCom hat ihren Sitz in Wien, Österreich, und verfügt über Tochtergesellschaften und Repräsentanzen in 25 Ländern.

English Summary

Kapsch TrafficCom is an international supplier of superior intelligent transportation systems (ITS). Its principle business is the development and supply of electronic toll collection (ETC) systems, in particular for the multi-lane free-flow (MLFF) of the traffic, and the technical and commercial operation of such systems. Kapsch TrafficCom also supplies traffic management systems, with a focus on road safety and traffic control, and electronic access systems and parking management. With approximately 240 references in 39 countries on all 5 continents, and with more than 18 million on-board units (OBUs) delivered and nearly 13,000 lanes equipped, Kapsch TrafficCom has positioned itself among the leading suppliers of ETC systems worldwide. Kapsch TrafficCom is headquartered in Vienna, Austria, and has subsidiaries and representative offices in 25 countries.

Ansprechpartner

Jürgen Rudolf

Am Europlatz 2
A-1120 Wien

Telefon: 0043 50811 2560
Fax: 0043 5811 2589

Dienstleistungen / Produkte

Speed Monitoring:
- Average speed over distance measurement
- Single sections & section networks
- Red Light Enforcement

Traffic Surveillance Systems:
- ANPR checks of vehicles
- Mobile and stationary version
- Weigh in Motion

Incident Detection Systems:
- Wrong way drivers
- Lost cargo
- Smoke
- Break down
- Slow/stopped cars
- Traffic data

SiFo relevante Referenzen

weltweit rund 240 Referenzen in 39 Ländern auf allen 5 Kontinenten und mit insgesamt mehr als 18 Millionen ausgelieferten On-Board Units (OBUs) und nahezu 13.000 ausgestatteten Mautspuren (Lanes) plus automatisierte Überwachung per Video, Laser-Scanner, Weigh in Motion, etc. (enforcement)

Keywords

incident detection ITS (Intelligent Transport Systems) enforcement ANPR (Automated Number Plate Recognition) LPR (License Plate Recognition) video detection traffic management DSRC Systems GNSS Systems Hybrid Systems (DSRC/GPS; GNSS) speed enforcement section control red light enforcement access control

« Zurück zur Liste