Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

GSK

Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie (ISG)

Das Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie ist eine 1994 gegründete sozialwissenschaftliche außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit angeschlossenem psychologisch-psychotherapeutischem Praxisbetrieb. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören die Bereiche Prävention & Gesundheit, Migration & Integration sowie Ressourcen & Potentiale. Das ISG ist in diesen Bereichen als österreichische Partnerinstitution Mitglied in zahlreichen nationalen, europäischen und internationalen Netzwerken.

Ansprechpartner

Dr. Sebastian Bohrn Mena, Geschäftsführer

Zita-Hof, Mariahilferstraße 88a/I/6
A-1070 Wien

Telefon: +43 660 8383 247
Fax: 00431786 18 1077

Dienstleistungen / Produkte

Durchführung von sozialwissenschaftliche Studien, Psychosoziale Behandlung und Betreuung von Einzelpersonen und Gruppen im privaten und beruflichen Kontext, Coaching, Training und Supervision in den Bereichen Prävention & Gesundheit, Migration & Integration sowie Ressourcen & Potentiale.

Keywords

Sucht, Suchtforschung, Prävention, Migration, Migranten, Flüchtlinge, Integration, Traumatisierung, 2. Generation, 3. Generation, Transgenerationale Traumatisierung

« Zurück zur Liste