Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

Forschung

Bautechnisches Institut Linz

Das Bautechnische Institut ist eine staatlich akkreditierte Versuchs- und Forschungsanstalt für Baustoffe und Baukonstruktionen. Entsprechend der Europäischen Bauproduktenrichtlinie fallen die wesentlichen Anforderungen hinsichtlich * Festigkeit und Standsicherheit * Schallschutz * Wärmeschutz (Energie) in den Kernbereich des Institutes. Hier werden im Rahmen der OIB-Akkreditierung Prüfungen und Überwachungen durchgeführt. Diese stellen eine Grundlage zur Zertifizierung von Baustoffen und Bauprodukten entsprechend der vom OIB verordneten Baustoffliste ÖA dar. Weitere Schwerpunkte der Institutstätigkeit sind: * Beratung zur Produktion: hier werden Produktionsprozesse technisch und wirtschaftlich optimiert * Sachverständigentätigkeit: zur Vermeidung von Bauschäden, zur Ermittlung des Bauzustandes oder zur Ursachenfindung bei bereits aufgetretenen Mängeln. Forschung und Entwicklung: Basierend auf unserem Know-How und den verschiedenen Berechnungsprogrammen werden unterschiedlichste Entwicklungen am Computer simuliert und dann im Zuge von Laborversuchen verifiziert.

Ansprechpartner

DI Harald Mayr

Karl Leitl-Straße 2
A-4048 Puchenau bei Linz

Telefon: 0732 / 221515-11 (Sekr. Duchek
Fax: 0732 / 221690

SiFo relevante Referenzen

Projekt zur Katastrophensicherheit im Auftrag des Fachverbandes der Stein- und Keramischen Industrie

Keywords

Baukonstruktion, Baukonstruktionen, Hochbau, Bauphysik, Baustoffe, Festigkeit, Standsicherheit, Schallschutz, Wärmeschutz, Bauingenieurwesen, Infrarot-Thermographie, Schallprüfung, Deckenprüfstand, Säulenprüfstand

« Zurück zur Liste