Diese Seite verwendet Cookies. Durch klicken auf "OK" sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und unserem Datenschutz finden Sie hier.

Bedarfsträger

Bundesministerium für Landesverteidigung - Wissenschaft, Forschung & Entwicklung

Die Abteilung Abteilung Wissenschaft, Forschung  und Entwicklung (WFE) versteht sich im Rahmen der Forschungsaktivitäten des BMLVS/ÖBH als prozess- und projektorientiertes Organisationselement in der Zentralstelle des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport. Gemäß Geschäftseinteilung der Zentralstelle des BMLVS (Stand: 06/2008) ist die Abteilung u.a. für folgende Angelegenheit zuständig:

  • Wissenschaft und Forschung im BMLVS (Forschungsprogramm, -plan und -prozess)
  • Zusammenarbeit mit nationalen Organisationen, Einrichtungen (z.B. Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Industrie und Wirtschaft, Fachhochschulen) und Gremien im Bereich Wissenschaft, Forschung und Technologie
  • Vertretung des Ressorts beim BMVIT, vor allem im Rahmen der Steuerung der Beteiligung des BMLVS an der nationalen Sicherheitsforschung (KIRAS)
  • Koordination und Kooperation mit internationalen Organisationen und Einrichtungen - vor allem bei der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA) - nationale Koordinierungskompetenz im Bereich R&T gemäß BMG i.d.g.F., sowie NATO/RTO (Research&Technology Organisation)
  • Angelegenheiten der Wissenschaftskommission beim BMLVS
  • Steuerung und Koordination der Kommission für wissenschaftliche Zusammenarbeit von Dienststellen des BMLVS mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
  • Angelegenheiten des Wissensmanagements

Ansprechpartner

Mag. Obwaller Adelheid,

Bgdr Mag. Klemens Hofmeister

Roßauer Lände 1
A-1090 Wien

Telefon: 01/5200-22285, 01/5020110-2227
Fax: 01/5200-1017040

SiFo relevante Referenzen

KIRAS-Projekte
*FUNCL-DEMO *StegIT *VKT-GOEPL *GÖPL IFD *SkyObserver *EVIVA * C2DSAS

« Zurück zur Liste