KIRAS - Sicherheitsforschung

Das  Österreichische Förderungsprogramm für Sicherheitsforschung - KIRAS - unterstützt nationale Forschungsvorhaben, deren Ergebnisse dazu beitragen, die Sicherheit - als dauerhafte Gewährleistung eines hohen Niveaus an Lebensgrundlagen und Entfaltungsmöglichkeiten - für alle Mitglieder der Gesellschaft zu erhöhen.

Für die laufende Phase des Programms ist eine thematische Fokussierung der (Förder-) Aktivitäten auf den Schutz kritischer Infrastrukturen vorgesehen.

Aktuelles

Die Ausschreibung 2014 wurde am 1. Oktober 2014 eröffnet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Geförderte Projekte

CuteforceAnalyzer

Massivparalleler Computer-Cluster für kryptanalytische Anwendungen auf Basis GPU- und FPGA-Nodes

KIRAS - Sicherheitsforschungslandkarte

Die KIRAS – Sicherheitsforschungslandkarte unterstützt Interessenten bei der Suche nach geeigneten Partnern für ihr KIRAS – Projekt.

Zur KIRAS Sicherheitsforschungslandkarte
KIRAS Sicherheitsforschung - Partner